Die Packhalle

Eine große, mit Teppich ausgelegte Packhalle, bietet auch bei nicht ganz optimalen Wetterbedingungen die Möglichkeit den Schirm ordentlich und trocken zu packen.

Ein separater Schulungsraum bietet Platz für theoretische Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen. Zusätzlich steht ein Videoraum zum Überspielen und Vorführen von Freifallvideos zur Verfügung. Für längere Sprungpausen steht ein Beamer und eine Leinwand zum anschauen von Videos aus den „eigenen Studios“ zur Verfügung.
Im Manifest kann sich jeder ab 8:30 Uhr zum Springen einchecken oder über die aktuellen Aktivitäten am Platz informieren.

Für unsere Springer haben wir eine Schrankwand mit Fächern eingerichtet,  in der man seine Sprungausrüstung unterbringen kann. Die Fächer sind abschließbar.